Konstantin Frantz

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher staatsphilosophischer Schriftsteller; * 12. September 1817 in Börneke bei Halberstadt, † 2. Mai 1891 in Blasewitz bei Dresden

    auch: Constantin Frantz;

    klassischer Theoretiker des Föderalismus; scharfsinniger Kritiker der Bismarck'schen preußisch-kleindeutschen Lösung der Deutschen Frage; prophezeite den weltweiten Dualismus der kommenden Weltmächte Russland und Amerika; erkannte im Nationalismus den Totengräber Europas und forderte aus konservativem abendländischem Geist den organischen Zusammenschluss der europäischen Völker zu einem Völkerbund, der als dritte Kraft neben den USA und Russland bestehen sollte.

    KALENDERBLATT - 28. Januar

    1077 König Heinrich IV. begibt sich auf den Gang nach Canossa, um von Papst Gregor VII. die Lossprechung vom Kirchenbann zu erlangen.
    1900 Der Deutsche Fußball-Bund (DFB), heute weltweit größter Verband, wird gegründet.
    1986 Der US-amerikanische Raumtransporter Challenger explodiert kurz nach seinem Start von Cape Canaveral in 17 Kilometer Höhe. Alle sieben Besatzungsmitglieder werden getötet.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!