Kalzium

    Aus WISSEN-digital.de

    chemisch fachsprachlich: Kalzium;

    chemisches Element (Zeichen Ca), Ordnungszahl 20, Atomgewicht 40,08; Dichte 1,55 g/cm³, Schmelzpunkt 845 °C, Siedepunkt 1 487 °C; Erdalkalimetall, silberweiß; sehr reaktionsfähig. Tritt in der Natur in Verbindungen auf: Kalziumkarbonat (CaCO3) kommt als Kreide, Kalkstein oder Marmor vor; aber auch als Mineral (Calcit); Kalziumsulfat (CaSO4) wird als Gips verwendet. Kalziumbikarbonat befindet sich in fast allen Gewässern. Kalzium wird durch Elektrolyse von geschmolzenem Kalziumchlorid gewonnen. Kalzium ist Bestandteil der Erdkruste, Gerüstbaustoff von Pflanzen und Tieren; Verwendung für Düngemittel, Legierungen, Mörtel u.a. Erstmals hergestellt 1808 durch Davy.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. März

    1578 Die englische Königin [[Elisabeth I. (England)<Elisabeth I.]] vergibt erstmals ein Siedlungspatent.
    1945 Die britischen Truppen überschreiten den Rhein.
    1954 Die Sowjetunion erklärt die DDR zum souveränen Staat.