Joseph Faistenberger

    Aus WISSEN-digital.de

    österreichischer Maler; * 1675 (?) in Salzburg, † 30. August 1724 in Salzburg

    Bruder und Schüler von Anton Faistenberger, schuf wie dieser Landschaften in der Art des S. Rosa, während er die Staffagefiguren von anderen Künstler anfertigen ließ.

    Sicher belegt ist sein Aufenthalt im oberösterreichischen Stift St. Florian, wo er die Zimmer des Kaiserpaares mit großformatigen Landschaftsgemälden ausschmückte. Zahlreiche weitere Gemälde Faistenbergers finden sich in Wien, Melk und verschiedenen Privatsammlungen.

    KALENDERBLATT - 16. September

    1180 Die Wittelsbacher erhalten das Herzogtum Bayern von Kaiser Friedrich Barbarossa.
    1770 "Die Fischerinnen", eine Oper von Joseph Haydn, wird in Gisenstadt uraufgeführt.
    1917 In Russland wird die Republik ausgerufen.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!