Jacob van Kampen

    Aus WISSEN-digital.de

    niederländischer Baumeister; * 2. Februar 1595 in Haarlem, † 13. September 1657 in Randenbroeck bei Amersfoort

    Vertreter eines strengen, an Scamozzi und Palladio geschulten Klassizismus, war vermutlich 1615-21 in Italien, baute das Mauritshuis im Haag (1633-44, später nach einem Brand erneuert, heute Museum); das Patrizierhaus Koymans in Amsterdam (1626); das frühere Rathaus, später Königliche Schloss in Amsterdam (begonnen 1648) u.a. Kampen war im 17. Jh. der gefeiertste und einflussreichste Meister der holländischen Architektur.

    KALENDERBLATT - 5. August

    1789 Die Französische Nationalversammlung schafft die Adels- und Kirchenprivilegien ab. Sie verkündet unter anderem die Steuergleichheit aller Bürger, die Aufhebung vieler Kirchenabgaben, das Ende der gutsherrschaftlichen Gerichtsbarkeit und der Leibeigenschaft.
    1936 In Griechenland wird die Diktatur ausgerufen. Mit Zustimmung des Königs Georg II. löst Ministerpräsident Ioannis Metaxas das griechische Parlament auf und verhängt das Kriegsrecht. Äußeren Anlass gibt dazu die Ausrufung des Generalstreiks der Gewerkschaften.
    1963 Die damaligen Atommächte USA, UdSSR und Großbritannien einigen sich auf ein Verbot der Kernwaffenversuche in der Atmosphäre.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!