Jacob van Kampen

    Aus WISSEN-digital.de

    niederländischer Baumeister; * 2. Februar 1595 in Haarlem, † 13. September 1657 in Randenbroeck bei Amersfoort

    Vertreter eines strengen, an Scamozzi und Palladio geschulten Klassizismus, war vermutlich 1615-21 in Italien, baute das Mauritshuis im Haag (1633-44, später nach einem Brand erneuert, heute Museum); das Patrizierhaus Koymans in Amsterdam (1626); das frühere Rathaus, später Königliche Schloss in Amsterdam (begonnen 1648) u.a. Kampen war im 17. Jh. der gefeiertste und einflussreichste Meister der holländischen Architektur.

    KALENDERBLATT - 23. Januar

    1579 Die sieben nördlichen Provinzen der Niederlande schließen sich zur Utrechter Union zusammen, die aus der Genter Pazifikation entsteht und sich dem Befreiungskampf gegen die spanische Herrschaft verschrieben hat.
    1950 Das israelische Parlament proklamiert den 1948/49 besetzten Westteil von Jerusalem trotz internationaler Proteste zur Hauptstadt des jüdischen Staates.
    1962 Der Film "Jules und Jim" des französischen Regisseurs François Truffaut feiert Premiere.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!