Indischer Ozean

    Aus WISSEN-digital.de

    kleinstes der drei Weltmeere.

    Der Indische Ozean liegt zwischen der Antarktis, Afrika, Australien und Asien (Indien). Er hat eine Gesamtfläche von 75 Millionen km², und seine größte Tiefe beträgt 7 455 m (Sundagraben). Nebenmeere des Indischen Ozeans sind: Rotes Meer, Persischer Golf und Golf von Bengalen. In der westlichen Hälfte des Ozeans gibt es zahlreiche Inseln: Komoren, Sokotra, Madagaskar, Mauritius, Seychellen. Monsunwinde und Wirbelstürme sind charakteristisch für den nördlichen Teil des Indischen Ozeans. In ihrem Einflussgebiet kommt es zu starken Niederschlägen.

    KALENDERBLATT - 8. Juli

    1709 Zar Peter der Große besiegt das sieggewohnte Heer des Schwedenkönigs Karl XII. in der Schlacht bei Poltawa.
    1839 Der Amerikaner John D. Rockefeller, der spätere Milliardär, erhält zu seiner Geburt seinen ersten Dollar.
    1971 In Helsinki beginnt die fünfte Runde der amerikanisch-sowjetischen SALT-Verhandlungen zur Begrenzung der strategischen Rüstung.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!