Ignacio Zuloaga y Zabaleta

    Aus WISSEN-digital.de

    spanischer Maler; * 26. Juli 1870 in Eibar, † 31. Oktober 1945 in Madrid

    Neben Greco ist Zabaleta auch von Velázquez, besonders aber von Goya beeinflusst, dessen wahrer Nachfolger er ist, ohne dadurch sein individuelles Gepräge und die unmittelbare Zeitnähe einzubüßen. Er ist ein ebenso kraftvoller Kolorist wie scharfer Beobachter und lebendiger Schilderer des heimatlichen Volkstums. In seinem dem Umfang nach fast unübersehbaren Werk behandelt er Arbeit und Muße des einfachen Volkes ebenso souverän wie das Leben der Adeligen und nicht zuletzt die kastilische Landschaft in ihrer großartigen Öde.

    KALENDERBLATT - 18. August

    1870 Im Deutsch-Französischen Krieg werden die Franzosen in der Schlacht von Saint Privat geschlagen. Saint Privat stellt die blutigste Schlacht des ganzen Feldzugs dar.
    1896 Der deutsche Kaiser Wilhelm II. führt das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) ein, das einen großen Schritt zur deutschen Rechtseinheit darstellt.
    1931 Zwischen dem von Finanznöten geplagten Deutschen Reich und seinen Reparationsgläubigern wird ein Stillhalte-Abkommen von einem halben Jahr vereinbart.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!