Hundertjähriger Krieg

    Aus WISSEN-digital.de

    Krieg zwischen Frankreich und England von 1339-1453 (mit Unterbrechungen). Er wurde ausgelöst durch die Ansprüche des englischen Königs Eduard III. auf die französische Krone nach dem Erlöschen des Capetingerstammes (1328). Philipp von Valois und die französischen Großen verfochten das Amtskönigtum nach "Salischem Recht", Eduard III. dagegen das feudalistische Erbrecht. Der englischen Krone ging es zudem um die Sicherung ihrer französischen Besitzungen. Nach den Siegen der Engländer unter Eduard von Wales bei Crécy 1346 und Maupertius 1356 kam es zum Frieden von Bretigny 1360. Die entscheidende Wende zu Gunsten Frankreichs erfolgte durch das Auftreten der Jeanne d'Arc, der "heiligen Jungfrau von Orléans". Die Engländer konnten bis 1453 (mit Ausnahme von Calais) vom Festland vertrieben werden. 1475 kam es zum Friedensschluss.

    Datei:Kapi1659.jpg
    Calais Kapitulation[Die Kapitulation von Calais vor den Engländern im Jahr 1347 (Detail); zeitgenössische Buchillustration]
    Datei:HUND0012.jpg
    Roosebeck[Die Schlacht von Roosebeck; Miniatur aus dem 15. Jh.]
    Datei:JOHA0018.jpg
    Jeanne d´Arc, Buchmalerei[Jeanne d´Arc; Miniatur aus den Vigilien Karls VII.]
    Datei:Mass1657.jpg
    Thronfolgestreitigkeiten 1394[Massaker während Thronfolge-Steitigkeiten in Frankreich 1394]

    KALENDERBLATT - 19. August

    1493 Maximilian I., der "letzte Ritter", wird Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.
    1915 Das deutsche U-Boot "U24" versenkt das Passagierschiff "Arabic". Etwa 50 Menschen kommen ums Leben. Gleichzeitig wird "U27" von einem unter amerikanischer Flagge fahrenden britischen Kriegsschiff beschossen und die Überlebenden gegen jede Regel des Seekriegs ermordet. Diese Ereignisse führen zum Ende des begrenzten U-Boot-Krieges gegen England.
    1936 In Moskau beginnen die ersten Schauprozesse gegen die antistalinistische Opposition.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!