Hightech-Architektur

    Aus WISSEN-digital.de

    technisch bestimmter Architekturstil seit den 90er Jahren des 20. Jh.s., der sich v.a. dem Fassaden- und Tragwerkbau widmet. Für die Außenhüllen und Membranen greift die Hightech-Architektur teilweise auf Vorbilder aus dem Tierreich zurück (z.B. auf den Aufbau der Delfinhaut).


    Auch die Lösung der Belüftung großer Glasbauten, etwa durch steuerbare Fassaden, spielt eine Rolle. Bedeutende Architekten, die sich mit Hightech-Architektur auseinander setzen, sind unter anderem N. Foster, R. Rogers, R. Koolhaas und R. Piano.

    KALENDERBLATT - 6. Juni

    1944 D-Day: Britische und amerikanische Truppen landen in der Normandie.
    1951 Eröffnung der ersten Internationalen Berliner Filmfestspiele "Berlinale".
    1995 In Johannesburg wird die Todesstrafe für verfassungswidrig erklärt.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!