Hernándo Cortés

    Aus WISSEN-digital.de

    spanischer Konquistador; * 1485 in Medellín, Bajadoz, † 2. Dezember 1547 bei Sevilla

    Der Eroberer Mexikos, Cortés, war bereits 1504 in Haiti, und 1511 beteiligte er sich an der Eroberung von Kuba. Zwischen 1519 und 1521 eroberte und zerstörte er das Reich der Azteken. 1519 erfolgte die Landung auf dem Festland, wo Cortés Veracruz als erste europäische Stadt auf dem amerikanischen Doppelkontinent gründete.

    Der Eroberer marschierte mit 452 Soldaten und 6 leichten Geschützen, begleitet von Hunderten von Indianern als Lastenträger und militärische Hilfstruppen, ins Hochland, über Tlaxcala, Cholula nach Tenochtitlan-Mexiko, der Hauptstadt des Aztekenreiches und zwang König Montezuma II., der ihn feierlich empfing, zur Anerkennung der spanischen Oberhoheit. Montezuma wurde bei einem aztekischem Aufstand getötet.

    Nach Rückschlägen (Noche triste) erfolgten der 2. Zug und die endgültige Eroberung Tenochtitlans und des Aztekenreiches (1521). Cortés wurde Statthalter von Neuspanien, konnte sich aber auf dieser Stelle nicht halten. 1530 unternahm er eine Expedition nach Kalifornien, 1541 nahm er am Feldzug Karls V. nach Algier teil.

    KALENDERBLATT - 10. Dezember

    1909 Der deutsche Physiker Karl Ferdinand Braun erhält den Nobelpreis für Physik zusammen mit dem Italiener Guglielmo Marchese Marconi. Beide Forscher haben wertvolle Erkenntnisse auf dem Gebiet der drahtlosen Telegrafie gewonnen. Der deutsche Chemiker Wilhelm Ostwald erhält den Nobelpreis für Chemie für seine Arbeiten über Katalyse, chemische Gleichgewichte und Reaktionsgeschwindigkeiten.
    1934 Von Otto Neustädter-Stürmer, Bundesminister Österreichs für soziale Verwaltung, werden die Satzungen des Gewerkschaftsbunds erlassen.
    1997 Bundestagspräsidentin Rita Süssmuth muss einem Entschluss des Verwaltungsgerichts Köln zufolge von der FDP rund 10,4 Millionen DM zurückfordern. Die Partei erhielt im Jahr 1996 im Rahmen der Parteienfinanzierung 12,4 Millionen DM ausgezahlt.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!