Henri Philippe Pétain

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Marschall und Politiker; * 24. April 1856 in Cauchy-à-la-Tour, † 23. Juli 1951 in Port Joinville

    1916 Verteidiger von Verdun, 1917 Oberbefehlshaber des französischen Heeres; 1934 Kriegsminister im Kabinett Doumergue und 1940 im Kabinett Reynaud, Chef der Vichy-Regierung bis 1944, 1944/45 in Deutschland; nach seiner Rückkehr nach Frankreich wegen Kollaboration (Zusammenarbeit mit dem Feind) zum Tode verurteilt, starb, von de Gaulle zu lebenslänglicher Haft auf der Insel Yeu begnadigt.


    KALENDERBLATT - 5. Oktober

    1582 Einführung des Gregorianischen Kalenders.
    1762 Uraufführung der deutschen Oper "Orpheus und Euridice" von Christoph Willibald Gluck in Wien.
    1789 Der Zug der Marktfrauen nach Versailles zwingt den französischen König zum Umzug in die Hauptstadt.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!