Heidschnucke

    Aus WISSEN-digital.de

    Die Heidschnucke gehört zur Familie der Hornträger (Bovidae).

    Heidschnucke
    Systematik
    Unterordnung: Wiederkäuer (Ruminantia)
    Familie: Hornträger (Bovidae)
    Unterfamilie: Ziegenartige (Caprinae)
    Art: Schafe (Ovis aries)
    Rasse: Heidschnucke

    Beschreibung

    Kleine, genügsame Schafrasse mit grauweißem Fell und geschwungenen Hörnern.

    Vorkommen

    Heidschnucken wurden ursprünglich in der Lüneburger Heide gehalten.

    Sonstiges

    Zusammen mit dem Altdeutschen Hütehund ist die weiße gehörnte Heidschnucke die Gefährdete Nutztierrasse des Jahres 1998.

    KALENDERBLATT - 16. Februar

    1807 Uraufführung der Schauspiels "Torquato Tasso" von Johann Wolfgang von Goethe.
    1946 UNO-Resolution über das Nahost-Problem, in der der Abzug französischer und britischer Truppen aus Syrien und dem Libanon verlangt wird.
    1948 Die Volksrepublik Nordkorea wird gegründet, Hauptstadt ist Pjöngjang.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!