Heidschnucke

    Aus WISSEN-digital.de

    Die Heidschnucke gehört zur Familie der Hornträger (Bovidae).

    Heidschnucke
    Systematik
    Unterordnung: Wiederkäuer (Ruminantia)
    Familie: Hornträger (Bovidae)
    Unterfamilie: Ziegenartige (Caprinae)
    Art: Schafe (Ovis aries)
    Rasse: Heidschnucke

    Beschreibung

    Kleine, genügsame Schafrasse mit grauweißem Fell und geschwungenen Hörnern.

    Vorkommen

    Heidschnucken wurden ursprünglich in der Lüneburger Heide gehalten.

    Sonstiges

    Zusammen mit dem Altdeutschen Hütehund ist die weiße gehörnte Heidschnucke die Gefährdete Nutztierrasse des Jahres 1998.

    KALENDERBLATT - 29. März

    1894 34 Frauenorganisationen schließen sich zum Bund deutscher Frauenvereine (BdF) zusammen.
    1958 Uraufführung von Max Frischs "Biedermann und die Brandstifter" in Zürich.
    1971 Der jugoslawische Präsident Tito wird als erstes Oberhaupt eines sozialistischen Landes von Papst Paul VI. empfangen.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!