Hagia Sophia

    Aus WISSEN-digital.de

    Datei:47034.jpg
    Die Hagia Sophia in Istanbul

    Die der "heiligen Weisheit" geweihte Hauptkirche (Sophienkirche) von Konstantinopel. Um 330 von Konstantin dem Großen als Basilika erbaut, 532 abgebrannt; von Kaiser Justinian neu erbaut und 537 eingeweiht. Zentralbau mit riesiger Kuppel (Spannweite 32 Meter); Hauptwerk der byzantinischen Kunst; reiche Innenausstattung mit Gold, Marmor und Mosaiken. 1453 Moschee, heute Museum.

    KALENDERBLATT - 25. August

    1758 Preußen gewinnt im Siebenjährigen Krieg gegen Russland die Schlacht von Zorndorf, weil der preußische General von Seydlitz entgegen dem königlichen Befehl handelt. Später als verlangt schickt er die Kavallerie und gewinnt.
    1875 Dem Engländer Matthew Webb gelingt es als erstem Schwimmer, den Ärmelkanal zu überqueren.
    1921 Das Deutsche Reich und die USA unterzeichnen einen Friedensvertrag, der gleichzeitig den Kriegszustand zwischen beiden Ländern beendet.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!