Gestein

    Aus WISSEN-digital.de

    aus vermischten Mineralarten gebildete Substanz, Gemenge von Mineralien, die selbstständige geologische Körper bilden, Erdkruste und oberen Erdmantel aufbauen. Dazu zählen auch Kies, Sand (Lockermassen) und Erdöl. Man unterscheidet mono- und polyminerale Gesteine. Es gibt über 2000 Mineralarten, 250 davon bilden Gesteine, die bedeutendsten sind die Silikate.

    Sedimentgestein entsteht durch Ablagerung von im Wasser verteilten Stoffen (z.B. Sandstein, Kalkstein), Tiefengestein durch Auskristallisieren (Granit), magmatisches Ergussgestein bei Vulkanausbrüchen (Basalt) und metamorphes Gestein durch Umwandlung unter Druck und Temperatur in großen Tiefen (Schiefer, Gneis).

    KALENDERBLATT - 6. Juni

    1944 D-Day: Britische und amerikanische Truppen landen in der Normandie.
    1951 Eröffnung der ersten Internationalen Berliner Filmfestspiele "Berlinale".
    1995 In Johannesburg wird die Todesstrafe für verfassungswidrig erklärt.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!