Geselle

    Aus WISSEN-digital.de

    Handwerker nach Abschluss seiner Ausbildungszeit.

    Der Auszubildende erhält als Nachweis seiner erfolgreich abgelegten Abschlussprüfung (Gesellenprüfung) vor dem Gesellenprüfungsausschuss der Handwerkskammer bzw. der Innung den Gesellenbrief als Zeugnis ausgehändigt. Die Prüfung besteht aus dem praktischen Teil (Gesellenstück), dem fachlich- und dem allgemein-theoretischen Teil. Die rechtlichen Belange des Gesellen regelt das Gesetz zur Ordnung des Handwerks.

    Entstanden ist der Stand im Mittelalter innerhalb des Zunftwesens.

    KALENDERBLATT - 24. Februar

    1876 Uraufführung des Dramas "Peer Gynt" von Henrik Ibsen mit der Musik von Edvard Grieg.
    1949 Israel und Ägypten unterzeichnen ein Waffenstillstandsabkommen.
    1949 Der Parlamentarische Rat verabschiedet in Bonn das Gesetz zur Wahl des ersten Deutschen Bundestages.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!