Fahrrad

    Aus WISSEN-digital.de

    Datei:Radf1766.jpg
    Radsportler Gregor Braun während eines Rennens

    einspuriges, zweirädriges Fahrzeug, das durch Muskelkraft über Tretkurbelpedale, die das Hinterrad über eine Kette antreiben, fortbewegt wird.

    Eine Frühform des Fahrrads war 1817 die Gehmaschine des badischen Freiherrn von Drais (Draisine).

    Etwa seit 1900 gibt es Fahrräder mit luftgefüllten Reifen. Im Laufe der technischen Entwicklung (so genannte Rücktrittbremse, Beleuchtung, Gangschaltung, Leichtbauweise) wurde das Fahrrad zu einem beliebten (und umweltfreundlichen) Transportmittel und auch zum Sport- und Freizeitgerät (BMX-Rad, Mountainbike).

    Radsportdisziplinen: Touren- (z.B. Tour de France), Querfeldein-, Bahnrennen (z.B. Sechstagerennen) und Kunstradsport.

    KALENDERBLATT - 26. Januar

    1790 Uraufführung der Oper "Cosi fan tutte" von Wolfgang Amadeus Mozart.
    1911 Uraufführung der musikalischen Komödie "Der Rosenkavalier" von Richard Strauss.
    1991 Somalische Rebellen stürzen den Diktator Mohammed Zijiad Barre. Der blutige Bürgerkrieg im Anschluss fordert Tausende von Opfern.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!