FIFA

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. für: Fédération Internationale de Football Association,

    Datei:FIFA0057.jpg
    Der Weltpokal der FIFA

    1904 in Paris gegründeter internationaler Fußballverband mit Sitz in Zürich. Die FIFA vertritt über 200 nationale Mitgliedsverbände, die in den sechs Kontinentalverbänden (für Europa: UEFA) zusammengeschlossen sind; sie wählt den Austragungsort der Fußball-Weltmeisterschaft aus und ist Ausrichter des olympischen Fußballturniers.

    Weltmeister (Männer)

    • Uruguay 1930 - Uruguay
    • Italien 1934 - Italien
    • Frankreich 1938 - Italien
    • Brasilien 1950 - Uruguay
    • Schweiz 1954 - Deutschland
    • Schweden 1958 - Brasilien
    • Chile 1962 - Brasilien
    • England 1966 - England
    • Mexiko 1970 - Brasilien
    • Deutschland 1974 - Deutschland
    • Argentinien 1978 - Argentinien
    • Spanien 1982 - Italien
    • Mexiko 1986 - Argentinien
    • Italien 1990 - Deutschland
    • USA 1994 - Brasilien
    • Frankreich 1998 - Frankreich
    • Korea und Japan 2002 - Brasilien
    • Deutschland 2006 - Italien
    • Südafrika 2010 - Spanien
    • Brasilien 2014
    • Russland 2018
    • Katar 2022

    Weltmeister (Frauen)

    • China 1991 - USA
    • Schweden 1995 - Norwegen
    • USA 1999 - USA
    • USA 2003 - Deutschland
    • China 2007 - Deutschland
    • Deutschland 2011 - Japan
    • Kanada 2015

    KALENDERBLATT - 26. Januar

    1790 Uraufführung der Oper "Cosi fan tutte" von Wolfgang Amadeus Mozart.
    1911 Uraufführung der musikalischen Komödie "Der Rosenkavalier" von Richard Strauss.
    1991 Somalische Rebellen stürzen den Diktator Mohammed Zijiad Barre. Der blutige Bürgerkrieg im Anschluss fordert Tausende von Opfern.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!