Exhibitionismus

    Aus WISSEN-digital.de

    sexuelle Perversion, die krankhafte Neigung zur Entblößung und Zurschaustellung der Geschlechtsteile vor Personen des eigenen oder des anderen Geschlechts. Exhibitionismus wird vor allem von Männern zur Steigerung ihrer sexuellen Lust (sexuelle Erregung oder Befriedigung) ausgeübt. Er kann auch bei Schwachsinn, Psychopathie oder Gehirnerkrankungen auftreten.

    Bei Belästigung von anderen Personen kann es auf Antrag zur strafrechtlichen Verfolgung kommen.

    KALENDERBLATT - 26. Januar

    1790 Uraufführung der Oper "Cosi fan tutte" von Wolfgang Amadeus Mozart.
    1911 Uraufführung der musikalischen Komödie "Der Rosenkavalier" von Richard Strauss.
    1991 Somalische Rebellen stürzen den Diktator Mohammed Zijiad Barre. Der blutige Bürgerkrieg im Anschluss fordert Tausende von Opfern.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!