DriveSpace

    Aus WISSEN-digital.de

    Datenträger-Komprimierungsprogramm von Windows 95/98/Me. DriveSpace reserviert einen Bereich der Festplatte, einer Wechselplatte oder einer Diskette als so genanntes komprimiertes Laufwerk. Alle Daten in diesem Bereich werden beim Speichern komprimiert und beim Lesen dekomprimiert. Weil die gepackten Dateien weniger Speicherplatz benötigen, lassen sich mehr Dateien auf dem Datenträger unterbringen als ohne Komprimierung; der Datenträger bekommt scheinbar eine größere Kapazität. Das beispielsweise komprimierte Laufwerk erhält einen eigenen Kennbuchstaben und wird wie jedes andere logische Laufwerk benutzt.

    KALENDERBLATT - 29. September

    1227 Papst Gregor IX. erlässt den Kirchenbann gegen den deutsch-römischen Kaiser Friedrich II.
    1918 Der deutsche Reichskanzler Hertling tritt zurück.
    1945 Der erste bayerische Ministerpräsident der Nachkriegszeit, Fritz Schäffer, wird von der amerikanischen Militärregierung seines Postens enthoben. Er hat frühere Mitglieder der NSDAP als Beamte eingestellt.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!