Dioxine

    Aus WISSEN-digital.de

    Gruppe organischer Verbindungen, bei denen chlorierte Benzolringe durch Sauerstoffbrücken verbunden sind und deren Chlorierungsgrad stark variiert. Alle Dioxine sind Nebenprodukte chemischer Prozesse, einige davon sind hoch giftig. Es gibt 75 polychlorierte Dioxine (PCDD), mit denen die chlorierten Dibenzofurane (PCDF) chemisch eng verwandt sind.

    Als "Seveso-Gift" wurde das 2,3,7,8 Tetrachlordibenzodioxin (TCDD) bekannt, das auch in Flugaschen von Müllverbrennungsanlagen in Konzentrationen von etwa 109 bis 1010 g/g Flugasche enthalten ist. PCDD und PCDF werden vornehmlich bei der Herstellung und Verarbeitung chlorierter organischer Verbindungen sowie bei Verbrennungsprozessen freigesetzt.

    KALENDERBLATT - 15. August

    1914 Das erste Schiff fährt vom Atlantik in den Pazifik, ohne die natürliche Umleitung über Kap Hoorn südlich Feuerlands nehmen zu müssen: Der Panamakanal ist eröffnet.
    1944 Amerikanische und französische Truppen landen südwestlich von Cannes.
    1947 Indien und Pakistan erhalten dank dem Lebenswerk Mahatma Gandhis ihre Unabhängigkeit von Großbritannien.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!