Deutsche Presse-Agentur GmbH

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk.: dpa;

    führende deutsche Nachrichtenagentur mit Sitz in Hamburg. Die dpa wurde 1949 von den Alliierten gegründet und sollte einen aus demokratischer Sicht ideologisch einwandfreien Ersatz für die ehemals in Deutschland führende Agentur, die von den Nationalsozialisten in Deutsches Nachrichtenbüro (DNB) umbenannte Telegraphen-Union, darstellen.

    Die dpa beliefert heute beinahe alle deutschen Tageszeitungen, außerdem Fernseh- und Radiosender, Fachverlage, Unternehmen, Regierungen u.a. mit Nachrichten und Bildern; sie unterhält Büros in über 100 Ländern auf der ganzen Welt.

    KALENDERBLATT - 17. August

    1876 Uraufführung der Oper "Götterdämmerung" von Richard Wagner.
    1908 Der Schuhmacher Wilhelm Voigt, bekannt als "Hauptmann von Köpenick", wird begnadigt und aus der Haft entlassen. Er hatte am 16.  Oktober in der Uniform eines preußischen Hauptmanns einen Trupp Soldaten von der Straße mitgenommen, war zum Rathaus der Stadt Köpenick bei Berlin marschiert, hatte den Bürgermeister verhaftet und die Stadtkasse mitgenommen.
    1920 Im "Wunder an der Weichsel" stoppt Polen den Vormarsch der Roten Armee.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!