Destur

    Aus WISSEN-digital.de

    (arabisch "Verfassung")

    1. 1922 gegründete tunesische Unabhängigkeitspartei, von der sich 1934 unter Burgiba die radikalere nationalistische Neo-Destur abspaltete. Seit der Unabhängigkeit Tunesiens ist die Destur-Partei unter dem neuen Namen Rassemblement Constitutionnel Démocratique (RCD) die führende politische Gruppe.
    1. im Irak bis 1958 nationalistische Partei unter Nuri es-Sa'id; Zusammenarbeit mit dem Westen. Nach dem Militärputsch 1958 abgelöst durch die Baath-Partei.

    KALENDERBLATT - 11. August

    1257 Der Papst ruft zur Preußen- und Livland-Mission auf. Der christliche Missionsauftrag gab für viele weltgeschichtliche Eroberungszüge die Rechtfertigung, so auch jetzt bei der deutschen Ostexpansion.
    1898 Ende des spanisch-amerikanischen Kriegs.
    1919 Verkündigung der Weimarer Verfassung.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!