Desiderius von Langres

    Aus WISSEN-digital.de

    Bischof von Langres und Märtyrer; * im 4. Jahrhundert , † 407 oder 411 in Langres (Frankreich)

    Heiliger; auch: Didier;

    ist ab 346 als Bischof von Langres nachzuweisen. Vermutlich wurde er zu Beginn des 5. Jahrhunderts beim Einfall der Vandalen getötet. Er wurde in St. Desiderius in Langres bestattet, zu Beginn des 14. Jahrhunderts wurden seine Reliquien erhoben, Teile gelangten nach Avignon, Bologna, Genua, Köln und in andere Städte.

    Desiderius ist der Patron von Langres und Avignon sowie der Schwangeren. Fest: 23. Mai.

    KALENDERBLATT - 11. August

    1257 Der Papst ruft zur Preußen- und Livland-Mission auf. Der christliche Missionsauftrag gab für viele weltgeschichtliche Eroberungszüge die Rechtfertigung, so auch jetzt bei der deutschen Ostexpansion.
    1898 Ende des spanisch-amerikanischen Kriegs.
    1919 Verkündigung der Weimarer Verfassung.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!