Dehnung

    Aus WISSEN-digital.de

    Verformungskenngröße aus dem Zugversuch, die bestimmt wird aus der Verlängerung eines Probestabes, bezogen auf die Ausgangslänge. Die Dehnung stellt eine Achse des Spannungs-Dehnungs-Diagramms dar. Von besonderer Bedeutung ist die Dehnung beim Bruch (Bruchdehnung).

    Die elastische Dehnung (reversible Dehnung) kann nur unter Einwirkung äußerer Kräfte bestimmt werden; nach Wegnahme der Kraft ist keine Dehnung mehr zu messen. Die plastische Dehnung (irreversible Dehnung) wird nach der Wegnahme der Kraft am Prüfstab ausgemessen, indem die Verlängerung der Ausgangsmesslänge bestimmt wird.

    Kalenderblatt - 22. April

    1930 Großbritannien, Japan, die USA, Frankreich und Italien vereinbaren eine Begrenzung ihrer Seerüstungen in der Londoner Flottenkonferenz.
    1961 Frankreich wird durch den dritten Aufstand in Algerien in eine schwere Krise gestürzt.
    1982 Das Parlament in Sri Lanka bleibt noch bis 1989 im Amt. Grundlage für die Verlängerung ist das Ergebnis der ersten Volksabstimmung.