Dämpfen (Holzbearbeitung)

    Aus WISSEN-digital.de

    Behandeln von Holz mit Dampf zur Verbesserung der Bearbeitungseigenschaften (Senkung des Elastizitätsmodus). Man unterscheidet direktes und indirektes Dämpfen, d.h. das Heizmedium kommt direkt mit dem Holz in Berührung, oder das Holz wird durch ein Wasserbad erwärmt (das Holz befindet sich auf einem darüber angebrachten Podest).

    KALENDERBLATT - 11. August

    1257 Der Papst ruft zur Preußen- und Livland-Mission auf. Der christliche Missionsauftrag gab für viele weltgeschichtliche Eroberungszüge die Rechtfertigung, so auch jetzt bei der deutschen Ostexpansion.
    1898 Ende des spanisch-amerikanischen Kriegs.
    1919 Verkündigung der Weimarer Verfassung.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!