Carl Rottmann

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Maler; * 11. Januar 1797 in Handschuhsheim bei Heidelberg, † 7. Juli 1850 in München

    Datei:M 11e0099a.jpg
    »Die Insel Delos«; Carl Rottmann

    bedeutender Vertreter der "heroischen" Landschaft, war zusammen mit Fohr und Fries Schüler seines Vaters Friedrich Rottmann seit 1822 in München, seit 1841 Hofmaler, schuf Landschaftsbilder namentlich aus Italien und Griechenland, in klassizistisch-romantischer Auffassung.

    Hauptwerke: 28 Freskenbilder italienischer Städte in den Arkaden des Hofgartens, München (1827-34, erhaltener Teil heute in der Münchener Neuen Pinakothek). 23 Bilder griechischer Landschaften in enkaustischer Technik für einen Saal der Neuen Pinakothek, München, nach Reisen in Griechenland (1834-35), "Schlachtfeld von Marathon" (1845, Berlin, Staatliche Museen).

    KALENDERBLATT - 19. August

    1493 Maximilian I., der "letzte Ritter", wird Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.
    1915 Das deutsche U-Boot "U24" versenkt das Passagierschiff "Arabic". Etwa 50 Menschen kommen ums Leben. Gleichzeitig wird "U27" von einem unter amerikanischer Flagge fahrenden britischen Kriegsschiff beschossen und die Überlebenden gegen jede Regel des Seekriegs ermordet. Diese Ereignisse führen zum Ende des begrenzten U-Boot-Krieges gegen England.
    1936 In Moskau beginnen die ersten Schauprozesse gegen die antistalinistische Opposition.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!