COBOL

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. für: Common Business Orientated Language,

    eine Programmiersprache, die vor allem in den 60er Jahren für kaufmännische Anwendungen entwickelt und benutzt wurde. COBOL ist schnell und leicht erlernbar, da die Befehlssyntax der geschriebenen und gesprochenen Sprache sehr ähnelt. Es ist eine schreibaufwändige Programmiersprache, die jedoch für strukturierte Aufgaben geeignet ist.

    Prozedurale Programmiersprachen wie COBOL werden zunehmend durch neue Programmiertechniken ersetzt, während nichtprozedurale Programmiersprachen an Bedeutung gewinnen (Prozedur).

    KALENDERBLATT - 2. Dezember

    1805 Napoleon I. schlägt in der so genannten Dreikaiserschlacht bei Austerlitz eine österreichisch-russische Armee.
    1823 In einer Jahresbotschaft von US-Präsident Monroe an den Kongress (später Monroedoktrin genannt), propagiert er die politische Trennung von Alter und Neuer Welt.
    1852 Charles Louis Napoleon Bonaparte, ein Neffe Napoleons I., wird vom Senat als Napoleon III. zum Kaiser der Franzosen gewählt.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!