Blasinstrumente

    Aus WISSEN-digital.de

    Blasinstrumente gehören zur Gruppe der Aerophone, bei denen durch Einblasen von Atemluft bzw. durch den Luftdruck aus einem Balg Töne erzeugt werden.

    Man unterscheidet unter anderem nach dem Material, aus dem sie hergestellt werden, zwischen Holzblasinstrumenten und Blechblasinstrumenten. Weitere Blasinstrumente sind die Orgel, Sackpfeifen und Dudelsäcke, sowie die Mundharmonika, die Melodica, das Akkordeon und das Harmonium.


    Zu den Holzblasinstrumenten des modernen Orchesters zählen unter anderem Flöten (auch solche aus Metall), Oboen, Klarinetten und Fagotte, die wichtigsten Blechblasinstrumente sind Horn, Trompete, Posaune und Tuba.

    KALENDERBLATT - 26. Januar

    1790 Uraufführung der Oper "Cosi fan tutte" von Wolfgang Amadeus Mozart.
    1911 Uraufführung der musikalischen Komödie "Der Rosenkavalier" von Richard Strauss.
    1991 Somalische Rebellen stürzen den Diktator Mohammed Zijiad Barre. Der blutige Bürgerkrieg im Anschluss fordert Tausende von Opfern.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!