Blasinstrumente

    Aus WISSEN-digital.de

    Blasinstrumente gehören zur Gruppe der Aerophone, bei denen durch Einblasen von Atemluft bzw. durch den Luftdruck aus einem Balg Töne erzeugt werden.

    Man unterscheidet unter anderem nach dem Material, aus dem sie hergestellt werden, zwischen Holzblasinstrumenten und Blechblasinstrumenten. Weitere Blasinstrumente sind die Orgel, Sackpfeifen und Dudelsäcke, sowie die Mundharmonika, die Melodica, das Akkordeon und das Harmonium.


    Zu den Holzblasinstrumenten des modernen Orchesters zählen unter anderem Flöten (auch solche aus Metall), Oboen, Klarinetten und Fagotte, die wichtigsten Blechblasinstrumente sind Horn, Trompete, Posaune und Tuba.

    KALENDERBLATT - 23. Januar

    1579 Die sieben nördlichen Provinzen der Niederlande schließen sich zur Utrechter Union zusammen, die aus der Genter Pazifikation entsteht und sich dem Befreiungskampf gegen die spanische Herrschaft verschrieben hat.
    1950 Das israelische Parlament proklamiert den 1948/49 besetzten Westteil von Jerusalem trotz internationaler Proteste zur Hauptstadt des jüdischen Staates.
    1962 Der Film "Jules und Jim" des französischen Regisseurs François Truffaut feiert Premiere.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!