Betriebspsychologie

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Arbeits- bzw. Industriepsychologie oder Organisationspsychologie;

    Teilgebiet der Angewandten Psychologie. Das Gebiet Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie (ABO) bildet einen wichtigen Schwerpunkt bei der Ausbildung zum Psychologen. Gegenstand der Untersuchungen sind die zwischenmenschlichen Beziehungen innerhalb von Teams, Arbeitsgruppen, Abteilungen etc. in einem Betrieb, der diese Zusammenarbeit organisiert. Unter psychologischen Gesichtspunkten werden Arbeitsaufgaben, Führung und Organisation des Betriebes, das Betriebsklima, die Führungseigenschaften der leitenden Mitarbeiter etc. analysiert. Dabei werden auch personenbezogene Aspekte untersucht, Probleme mit der (körperlichen und geistigen) Arbeitsbelastung, Gesundheitsmaßnahmen, Fragen der Arbeitshaltung und -motivation, aber auch Maßnahmen wie Aus-, Fort- und Weiterbildung erörtert. In Konfliktsituationen werden Beratung und psychologische Hilfe angeboten.

    KALENDERBLATT - 8. Dezember

    1542 Der Indianermissionar Las Casas kehrt nach Spanien zurück, um dort die Misshandlung der Eingeborenen Mittelamerikas anzuklagen.
    1793 Die Gräfin Dubarry, Mätresse Ludwig XVI., wird auf Befehl Robespierres guillotiniert.
    1849 Giuseppe Verdis Oper "Luise Miller" feiert in Neapel Premiere.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!