Bertoldo di Giovanni

    Aus WISSEN-digital.de

    italienischer Bildhauer und Medailleur; * um 1420 in Florenz, † 28. Dezember 1491 in Poggio a Caiano bei Florenz

    Frührenaissancemeister der Kleinkunst, Schüler Donatellos, tätig in Florenz: Medaillen, Plaketten, Statuetten. Lehrer Michelangelos. Werke: Bronzerelief einer Reiterschlacht (Florenz, Museo Nazionale). Weitere Reliefs: "Kreuzigung" (ebd.), "Grablegung" (ebd.), "Triumph des Bacchus" (Kinderbacchanal, ebd.). Statuetten: "Arion" (ebd.), "Herkules" (Berlin, Staatliche Museen). Medaillen: Denkmünzen auf Sultan Mohammed II.; auf die Pazzi-Verschwörung.

    KALENDERBLATT - 17. September

    1156 Gründung des Herzogtums Österreich.
    1922 Vorführung des ersten Tonfilms in Berlin.
    1939 Einmarsch der sowjetischen Armee in Polen.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!