Berichterstatter

    Aus WISSEN-digital.de

    1. ein Referent, dessen Aufgabe es ist, Sachverhalte unparteiisch darzulegen, Vorgänge zusammenzufassen und Entwürfe für Beratungen zu erstellen, z.B. innerhalb einer Behörde, eines Gerichts oder eines Ausschusses.
    1. Reporter (als eine Sonderform des Journalisten). Reporter können z.B. für eine Zeitung, einen Fernseh- oder Rundfunksender tätig sein. Reporter bzw. Reporterinnen berichten über lokale Ereignisse und spezialisieren sich eventuell als Gerichts-, Polizei-, Reise-, Sport- oder Modereporter. Sie berichten nicht nur rein sachlich von Ereignissen oder Sachverhalten, sondern ergänzen ihren Bericht aus persönlicher Sicht durch anschauliche Darstellungen, z.B. bei Reportagen.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Februar

    1807 Uraufführung der Schauspiels "Torquato Tasso" von Johann Wolfgang von Goethe.
    1946 UNO-Resolution über das Nahost-Problem, in der der Abzug französischer und britischer Truppen aus Syrien und dem Libanon verlangt wird.
    1948 Die Volksrepublik Nordkorea wird gegründet, Hauptstadt ist Pjöngjang.