Benjamin "Ben" Mottelson

    Aus WISSEN-digital.de

    dänischer Physiker; * 9. Juli 1926 in Chicago, Illinois

    1975 gemeinsam mit A. Bohr und J. Rainwater Nobelpreis für Physik; Theorie der Struktur des Atomkerns.

    Mottelson zeigte in Zusammenarbeit mit Bohr, dass durch die Bewegung von Elementarteilchen in bestimmten Atomkernen Deformierungen auftreten können. Die Deformierung ist umso stärker, je mehr Nukleonen außerhalb einer abgeschlossenen Schale des Kernrumpfes sind. Damit wurden neue Erkenntnisse über den Zusammenhang der Einzelbewegung von Elementarteilchen und der Gesamtbewegung von Atomkernen gewonnen.

    KALENDERBLATT - 22. September

    1925 Der internationale Wetterdienst kann nach der Eröffnung der Rundfunkstation Julianehaab auf Grönland dank verbesserter Arbeitsbedingungen genauere Prognosen liefern.
    1981 Der Demonstrant Klaus Jürgen Rattay wird in den Unruhen getötet, die der Räumung von besetzten Häusern in Westberlin folgen.
    1998 Die erste Hilfslieferung mit deutschen Lebensmitteln erreicht den südlichen Teil des Sudans. Der Transport wird von der Bundesluftwaffe durchgeführt.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!