Beglaubigung

    Aus WISSEN-digital.de

    1. Verifizierung von Unterschriften und Urkunden gemäß

    § 129 BGB; in der Zuständigkeit der Notare und der Polizei. Sie ist Zeugnis über die Echtheit der Unterschrift des Erklärenden und über den Zeitpunkt der Ausstellung.

    1. der Akt, durch den der Absendestaat seinen diplomatischen Vertreter beim Empfangsstaat einführt. Mit der Entgegennahme des Beglaubigungsschreibens ist der Gesandte anerkannt.

    KALENDERBLATT - 26. Januar

    1790 Uraufführung der Oper "Cosi fan tutte" von Wolfgang Amadeus Mozart.
    1911 Uraufführung der musikalischen Komödie "Der Rosenkavalier" von Richard Strauss.
    1991 Somalische Rebellen stürzen den Diktator Mohammed Zijiad Barre. Der blutige Bürgerkrieg im Anschluss fordert Tausende von Opfern.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!