Baumstruktur

    Aus WISSEN-digital.de

    1. eine logische Struktur einer hierarchisch aufgebauten Informationsmenge, die zum Aufbau eines Datei- und Verzeichnis- bzw. Ordnersystems, z.B. von Windows oder DOS dient. Auf jedem Laufwerk befindet sich ein Hauptverzeichnis, von dem verschiedene Verzeichnisse ausgehen, die wiederum Unterverzeichnisse haben können usw. Jede Verzweigung ist eine Verzeichnis- bzw. Ordnerebene.
    2. Bei nach der Baumstruktur aufgebauten Netzwerken nennt man diese Struktur Baumtopologie.

    KALENDERBLATT - 9. August

    1890 Großbritannien übergibt Helgoland an das deutsche Reich, das es im Tausch gegen Überseekolonien erstanden hat.
    1945 Die USA werfen über Nagasaki die zweite Atombombe ab.
    1974 Gerald Ford wird als neuer Präsident der USA vereidigt, nachdem Richard Nixon unter dem Druck der Watergate-Affäre zurückgetreten ist.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!