Basedow-Krankheit

    Aus WISSEN-digital.de

    nach dem deutschen Arzt Karl von Basedow (1799-1854) benannte Sonderform einer Schilddrüsenüberfunktion. Es handelt sich um eine Autoimmunerkrankung, bei der Antikörper die Funktion eines Botenstoffes der Hirnanhangdrüse nachahmen und die Schilddrüse zu einer vermehrten Hormonproduktion veranlassen. Die Symptome entsprechen den der Schilddrüsenüberfunktion, wobei typischerweise Glotzaugen auftreten.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Mai

    1618 Der Prager Fenstersturz wird zum Signal für den allgemeinen Aufstand gegen Österreich.
    1915 Italien erklärt Österreich-Ungarn den Krieg und löst gleichzeitig den 1882 zwischen Italien, Deutschland und Österreich geschlossenen Dreibund.
    1948 In London einigen sich die drei Westmächte auf eine gleichzeitige Währungsreform in ihren Besatzungszonen.