Auswärtiges Amt

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk.: AA;

    Bundesministerium der Bundesrepublik Deutschland, welches für das Ressort der Außenpolitik verantwortlich ist. Hervorgegangen ist das Auswärtige Amt 1951 aus der "Dienststelle für Auswärtige Angelegenheiten", die Bezeichnung stammt noch aus dem Wilhelminischen Kaiserreich.

    Das Ministerium ist dem Bundesminister des Auswärtigen unterstellt, der auch den Posten des Vizekanzlers innehat. Er führt das innerstaatliche Ressort in Berlin und ist auch Ressortchef sämtlicher Auslandsvertretungen der Bundesrepublik Deutschland (Botschaften, Gesandtschaften, Konsulate).


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Februar

    1913 Militante Frauenrechtlerinnen in England, die so genannten Suffragetten sprengen das Landhaus des Schatzkanzlers David Lloyd George in die Luft.
    1919 In der Weimarer Nationalversammlung hält die erste Frau eine Rede.
    1986 Die sowjetische Raumstation Mir wird gestartet.