August Wilhelm von Schlegel

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Schriftsteller; * 8. September 1767 in Hannover, † 12. Mai 1845 in Bonn

    Bruder von Friedrich von Schlegel; 1796-1803 verheiratet mit Karoline Schlegel; Mitarbeit an Schillers "Horen" und "Musenalmanach"; 1798-1800 mit seinem Bruder Herausgeber der romantischen Zeitschrift "Athenäum"; ab 1804 Sekretär, Reisebegleiter und literarischer Ratgeber der Madame de Staël; Begründer der altindischen Philologie; bedeutend v.a. auch als Vermittler der romantischen Ästhetik ("Vorlesungen über schöne Literatur und Kunst", herausgegeben 1884); glänzende Übersetzungen (Dante, Calderón und Shakespeare).

    KALENDERBLATT - 14. November

    1877 Uraufführung des norwegischen Gesellschaftsstücks "Die Stützen der Gesellschaft" von Henrik Ibsen in Odense.
    1899 In der Samoa-Konvention regeln Deutschland und Großbritannien die Besitzverhältnisse über die in der Südsee liegenden Samoa-Inseln.
    1918 Der Rest der deutschen Schutztruppen kapituliert in der Kolonie Deutsch-Ostafrika.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!