August Endell

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Architekt und Designer; * 12. April 1871 in Berlin, † 13. April 1925 in Berlin

    Hauptvertreter des deutschen Jugendstils; stark von Obrist beeinflusst, baute 1897/98 das "Atelier Elvira" in München, welches für das moderne Bauen und in seiner Dekoration für den Jugendstil Epoche machend war. Seit 1900 Direktor der Kunstgewerbeschule Breslau. Von Einfluss auch als Theoretiker.

    Er veröffentlichte: "Formenschönheit und dekorative Kunst" (1898), "Die Schönheit der Großstadt" (1906).

    Weitere Werke: Theater "Überbrettl" in Berlin (1901), Tribüne für die Trabrennbahn Mariendorf (1913), Wohnhäuser in Berlin-Westend (1907).


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Mai

    1536 König Heinrich VIII. von England lässt seine Frau Anna Boleyn zum Tode verurteilen und hinrichten.
    1899 Eröffnung der ersten Haager Friedenskonferenz, bei der kein bestimmter Krieg beendet, sondern Wege der friedlichen Konfliktbewältigung erörtert werden sollten.
    1949 Der Bayerische Landtag stimmt über das Grundgesetz ab und lehnt es als einziges Bundesland ab. Das Grundgesetz tritt trotzdem in Kraft, da es nur einer Zustimmung von zwei Dritteln der westdeutschen Ländern bedarf.