Augengeschwülste

    Aus WISSEN-digital.de

    können in allen Abschnitten des Auges oder seiner Umgebung auftreten. Sie sind entweder angeboren oder bilden sich später. Gutartige Geschwülste finden sich besonders im Bereich der Lider, der Bindehaut und selten im Bereich des Sehnervs sowie der Augenhöhle. Die bösartige Geschwulst der Lider, die anfangs das Aussehen einer Warze haben kann, erfordert eine frühzeitige, radikale Behandlung. Im Bereich der Regenbogen- und Aderhaut tritt ein bösartiger Pigmenttumor (Melanom der Aderhaut) auf, der die Entfernung des Augapfels zur Erhaltung des Lebens dringend notwendig macht. Bei der Netzhaut gibt es einmal den gutartigen angeborenen Gefäßtumor und eine bösartige Geschwulst des Nervengewebes (Gliom), die ebenfalls die Augapfelentfernung erforderlich macht. Tumoren der Augenhöhle können ihren Ausgang vom Augeninnern her genommen oder von der Augenhöhlenwand auf den Augapfel übergegriffen haben.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. Mai

    1895 Der Ästhet und Dandy Oscar Wilde wird wegen homosexueller Beziehungen zu zwei Jahren Freiheitsstrafe verurteilt. Wilde, zuvor der literarische Abgott der englischen Gesellschaft, wird fortan totgeschwiegen. Er zerbricht an der viktorianischen Moral, die er einst in seinen Werken kritisierte.
    1944 Island wird durch Volksabstimmung unabhängig von Dänemark.
    1963 30 afrikanische Staaten schließen sich zur Organisation für die Afrikanische Einheit ("Organization of African Unity", OAU) zusammen und unterzeichnen eine Afrika-Charta.