Arthur Moeller van den Bruck

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Schriftsteller; * 23. April 1876 in Solingen, † 30. Mai 1925 in Berlin

    lieferte mit seiner Theorie von der Einheit von Preußentum, Reichsmetaphysik, Gemeinschaftsidee und der deutschen Volksnähe zu den östlichen Völkern den Nationalsozialisten das antidemokratische Schlagwort vom "Dritten Reich" (nach seinem gleichnamigen Buch von 1923); bekämpfte Liberalismus und Marxismus und forderte eine Synthese von Nationalismus und Sozialismus; beging 1925 Selbstmord.

    KALENDERBLATT - 1. Dezember

    1900 Der Präsident der Burenrepublik Transvaal, Paulus Krüger, trifft in Köln ein. Er befindet sich auf Europa-Reise, um um Unterstützung im Krieg gegen England zu werben.
    1927 Der so genannte Sicherheitsausschuss des Völkerbunds tritt zum ersten Mal zusammen, um ein Abrüstungsabkommen auszuarbeiten.
    1930 Reichspräsident Hindenburg erlässt eine Notverordnung, die die Finanzwirtschaft wieder in Ordnung bringen soll.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!