Arthur Moeller van den Bruck

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Schriftsteller; * 23. April 1876 in Solingen, † 30. Mai 1925 in Berlin

    lieferte mit seiner Theorie von der Einheit von Preußentum, Reichsmetaphysik, Gemeinschaftsidee und der deutschen Volksnähe zu den östlichen Völkern den Nationalsozialisten das antidemokratische Schlagwort vom "Dritten Reich" (nach seinem gleichnamigen Buch von 1923); bekämpfte Liberalismus und Marxismus und forderte eine Synthese von Nationalismus und Sozialismus; beging 1925 Selbstmord.

    KALENDERBLATT - 16. September

    1180 Die Wittelsbacher erhalten das Herzogtum Bayern von Kaiser Friedrich Barbarossa.
    1770 "Die Fischerinnen", eine Oper von Joseph Haydn, wird in Gisenstadt uraufgeführt.
    1917 In Russland wird die Republik ausgerufen.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!