Armee

    Aus WISSEN-digital.de

    (französisch)

    1. (veraltet) Bezeichnung für die gesamte militärische Macht eines Staates.
    2. ein Truppenverband unter gemeinsamem Oberbefehl, der für einen bestimmten Kriegsschauplatz oder eine bestimmte Funktion zusammengestellt wurde.
    3. Großverband des Heeres, der sich aus mehreren Armeekorps zusammensetzt.

    KALENDERBLATT - 14. Dezember

    1911 Der Norweger Amundsen erreicht als erster Mensch den Südpol.
    1918 In New York wird Giacomo Puccinis Musikkomödie "Gianni Schicchi" uraufgeführt. Das Libretto des Einakters stammt von Forzano.
    1925 In der Berliner Oper findet die Uraufführung der Oper "Wozzeck" statt. Die von Alban Berg geschriebene Oper beruht auf Georg Büchners gleichnamigen Drama.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!