Armand Salacrou

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Schriftsteller; * 9. August 1899 in Rouen, † 23. November 1989 in Le Havre

    Salacrou verfasste gesellschaftskritische Dramen, die in Frankreich zwischen den beiden Weltkriegen und auch in der Nachkriegszeit sehr erfolgreich waren. Seine 30 Dramen machten Salacrou zu einem der bekanntesten modernen Theaterautoren Frankreichs.

    Werke: "Ich will nicht dein Eigentum sein", "Die unerbittliche Sekunde", "Die große Liebe", "Die Nächte des Zorns", "Tugend um jeden Preis" u.a.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. Mai

    1895 Der Ästhet und Dandy Oscar Wilde wird wegen homosexueller Beziehungen zu zwei Jahren Freiheitsstrafe verurteilt. Wilde, zuvor der literarische Abgott der englischen Gesellschaft, wird fortan totgeschwiegen. Er zerbricht an der viktorianischen Moral, die er einst in seinen Werken kritisierte.
    1944 Island wird durch Volksabstimmung unabhängig von Dänemark.
    1963 30 afrikanische Staaten schließen sich zur Organisation für die Afrikanische Einheit ("Organization of African Unity", OAU) zusammen und unterzeichnen eine Afrika-Charta.