Areopag

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch "Areshügel")

    in der Nähe der Akropolis von Athen gelegener Hügel (gegenüber den Propyläen), wo die Ältesten, die Häupter des Adels, als Rat und Gerichtshof unter freiem Himmel tagten.

    Mitglieder waren seit 683 die ausgeschiedenen Archonten; seit Solon (594 v.Chr.) auf die politische Gerichtsbarkeit beschränkt (400 Mitglieder). Im 5. Jh. wurde mit der weiteren Ausbildung der Demokratie der Areopag als politische Kontrollinstanz entmachtet (nur noch Blutgerichtsbarkeit). Im 1. Jh. n.Chr. Versammlungsort der Christen (Predigten des Paulus).

    KALENDERBLATT - 6. Juni

    1944 D-Day: Britische und amerikanische Truppen landen in der Normandie.
    1951 Eröffnung der ersten Internationalen Berliner Filmfestspiele "Berlinale".
    1995 In Johannesburg wird die Todesstrafe für verfassungswidrig erklärt.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!