Archibald MacLeish

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Schriftsteller; * 7. Mai 1892 in Glencoe, Illinois, † 20. April 1982 in Boston

    MacLeish erhielt 1933 und 1952 den Pulitzerpreis für seine Dramen, Essays, Gedichte und Hörspiele; außerdem setzte sich der Schriftsteller gegen den Faschismus ein. Zu seinen Hauptwerken zählen "Spiel um Job" (1958) und "Conquistador" (1932), ein Versepos.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Februar

    1913 Militante Frauenrechtlerinnen in England, die so genannten Suffragetten sprengen das Landhaus des Schatzkanzlers David Lloyd George in die Luft.
    1919 In der Weimarer Nationalversammlung hält die erste Frau eine Rede.
    1986 Die sowjetische Raumstation Mir wird gestartet.