Archaisch

    Aus WISSEN-digital.de

    1. aus der alten Zeit stammend, altertümlich, frühzeitlich.
    2. Begriff für Stilelemente oder auch Stil kunstgeschichtlicher Frühstufen. Das Archaische betont die Strenge, eine starke Geschlossenheit und den additiven Aufbau; bei Menschendarstellungen wird hauptsächlich der Typ gegenüber der Individualität charakterisiert. Als archaisch bezeichnet man vor allem die der Klassik vorangegangene Epoche der griechischen Kunst.

    KALENDERBLATT - 17. Juni

    1789 In Frankreich wird die Nationalversammlung konstituiert.
    1950 Fünf der sieben Mitglieder der Arabischen Liga unterzeichnen einen kollektiven Sicherheitsvertrag.
    1953 In der DDR kommt es zum Volksaufstand, der niedergeschlagen wird.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!