Apotheke

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch "Speicher")

    Datei:Apot1645.jpg
    Apotheker und Kunde; mittelalterliche Buchillustration

    eine staatlich zugelassene Zubereitungs- und Verkaufsstelle für Medikamente, besonders für solche, die der Rezeptpflicht unterliegen. Eine Apotheke darf nur ein zugelassener Apotheker betreiben. Die Ursprünge der Apotheke lassen sich in Europa bis ins Mittelalter (12. Jh.) zurückverfolgen. Als Orte eigenständiger Forschung sind die Apotheken auch die Geburtsstätte der pharmazeutischen Wissenschaft.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Februar

    1905 Gründung des Rotary Clubs.
    1918 Gründung der sowjetischen Roten Armee.
    303 Kaiser Diokletian erlässt ein Edikt zur Christenverfolgung.