Angloamerikaner

    Aus WISSEN-digital.de

    Der Begriff leitet sich von dem Volksstamm der Angeln ab, die zusammen mit den Sachsen im 5. Jh. England eroberten. Er bezeichnet einen Amerikaner angelsächsischer, also britischer Herkunft.

    KALENDERBLATT - 4. August

    1404 Die Dithmarscher Bauern besiegen die Fürsten in der Schlacht von Oswaldustag.
    1810 Karl August von Hardenberg wird Staatskanzler von Preußen. Er wird das Reformwerk des Freiherrn vom Stein fortführen.
    1870 Deutschland besiegt Frankreich in der Schlacht von Weißenburg.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!