Ameisenpflanzen

    Aus WISSEN-digital.de

    1. auch: Myrmekophyte; tropische Gewächse, deren Stängel oder Knollen von Ameisen bewohnt werden; bieten den Ameisen Obdach und Nahrung, diese wiederum schützen sie vor pflanzenfressenden Insekten.
    2. Pflanzen, an deren Verbreitung die Ameisen beteiligt sind (z.B. Lerchensporn, Schöllkraut).

    KALENDERBLATT - 16. Oktober

    1793 Hinrichtung der französischen Königin Marie Antoinette auf dem Schafott.
    1813 Beginn der Völkerschlacht bei Leipzig, die mit der Niederlage Napoleons I. endet.
    1848 In Berlin kommt es zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen Arbeitern und der Bürgerwehr.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!