Alois Bach

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Maler; * 12. Dezember 1809, † 24. November 1893

    Bach bezog 1828 die Münchner Akademie, an der er Schüler von Peter von Cornelius wurde; doch fühlte er sich mehr zu dem frühen Realismus eines Albrecht Adam und Peter von Hess hingezogen, deren Vorbild die Richtung bestimmte, in der Bach sich entwickeln sollte. In rnotivischer Hinsicht wird er gewöhnlich den Pferdemalern zugerechnet. Seine Bilder erinnern technisch an den etwas jüngeren, aber berühmteren Berliner Pferdemaler Carl Steffeck (1818-1890), weisen zugleich aber auch schon auf den Vorimpressionismus Adolph von Menzels hin.

    KALENDERBLATT - 20. Juni

    1791 Der französische König Ludwig XVI. flieht aus Paris, nachdem alle Pläne, die Initiative wieder in die Hände zu bekommen, gescheitert sind.
    1948 Die alliierten Militärgouverneure verkünden die Währungsumstellung in den Westzonen. Als Startkapital wird 40 DM pro Kopf ausgegeben. Damit nimmt das Wirtschaftswunder seinen Anfang.
    1951 Iran verstaatlicht entgegen dem bitteren Widerstand Großbritanniens die Anglo-Iranian Oil Company.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!