Alfons Gorbach

    Aus WISSEN-digital.de

    österreichischer Politiker; * 2. September 1898 in Imst, † 31. Juli 1972 in Graz

    Datei:Gorbach alfons.jpg
    Gorbach, Alfons

    Seine politische Karriere begann Gorbach als Mitglied des steirischen Landtags. 1933 wurde er Landesführer der "Vaterländischen Front" in der Steiermark; von 1938 bis Kriegsende war er deshalb im KZ Dachau interniert. Gleich nach dem Krieg suchte das Mitglied der Österreichischen Volkspartei (ÖVP) die Zusammenarbeit mit den Sozialisten. Der sehr beliebte, weil volksnahe Politiker, wandte sich gegen die These einer Kollektivschuld an den Verbrechen des Dritten Reiches. Von 1961 bis 1964 war er österreichischer Bundeskanzler.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. Mai

    1370 Mit dem "Frieden von Stralsund" erreicht die Hanse den Höhepunkt ihrer Macht.
    1819 Der atlantische Ozean wird erstmalig von einem dampfangetriebenen Schiff überquert. Die "Savannah" benötigt für die Überfahrt von Savannah im US-amerikanischen Georgia nach Liverpool in England vier Wochen.
    1976 Die Sowjetunion verstößt gegen Bestimmungen des SALT-Abkommens und gibt als Ursache dafür "technische Schwierigkeiten" an.