Aldobrandinische Hochzeit

    Aus WISSEN-digital.de

    römisches Wandgemälde aus augusteischer Zeit (1. Jh. n.Chr.), entdeckt 1606 auf dem Esquilin (Rom). Es befand sich zunächst im Besitz der Familie Aldobrandini, seit 1818 ist das Gemälde in den Museen des Vatikan. Das Bruchstück eines Frieses, das von Goethe, Poussin, van Dyck und Rubens in Wort und Bild gefeiert wurde, stellt Aphrodite auf einem Brautbett mit einem vor ihr auf dem Boden liegenden Jüngling dar.

    KALENDERBLATT - 16. Juni

    1815 Napoleon besiegt nach seiner Flucht von der Insel Elba in der Schlacht von Ligny Preußen.
    1898 Die Amerikaner besetzen im amerikanisch-spanischen Krieg die Insel Kuba.
    1932 Ende der deutschen Reparationszahlungen.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!